Torna alla home page

Lakeranch

BLACK HILLS Daily Tour

Tagesausflüge sind im Wochenpreis inkludiert - Mahlzeiten während des Ausfluges nicht

Devils Tower: 20 Minuten
IMG_7853.JPG
1906 als erstes National Monument ausgewiesen. 265 Meter hoch und ca. 150 Meter breit.
Bekannt aus dem Film „Unheimliche Begegnung der dritten Art" von Steven Spielberg.

MOUNT RUSHMORE NATIONAL MEMORIAL 2,30 hours
1200px-MtRushmore.jpg
1941 wurde diese dieses Denkmal, welches die Porträtköpfe der ehemaligen Präsidenten Washington, Jefferson, Roosevelt und Lincoln darstellt, fertiggestellt.
Mehr als 3 Mio Besucher jährlich aus aller Welt werden hier verzeichnet.

CRAZY HORSE MEMORIAL 3 hours
CrazyHorse-memorial.jpg
Das Crazy-Horse-Memorial ist eine Skulptur zu Ehren des Oglala-Lakota-Indianers Crazy Horse und befindet sich noch immer im Bau. Auf dem Gelände befindet sich auch ein Museum

BADLANDS NATIONAL PARK 3 hours
Badlands_10.jpg
Eine Art Verwitterungslandschaft, die für die Landwirtschaft gänzlich ungeeignet schien. Daher der Name Badlands (schlechtes Land). Im Nationalpark befinden sich viele Fossilien-Fundstätte und ein Großteil des Filmes „Der mit dem Wolf tanzt" - mit Kevin Costner wurde hier gedreht.

DEADWOOD e tour nelle BLACK HILLS 1,30 hours
1200px-Deadwood_today.jpg DeadWood1-960x640.jpg
Aus einem illegalen Camp in den Black Hills mit Spielern, Goldgräbern und Abenteurern wurde 1876 die Stadt Deadwood. Hier wurde James Butler Hickock ("Wild Bill") ohne Warnung und Anlass durch Jack McCall erschossen.
Das Glücksspiel wurde hier 1989 legalisiert und so kann man 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche in verschiedenen Casinos sein Glück versuchen. Trotzdem hat die Stadt durch ihre historischen Häuser den „Old-West"-Charme beibehalten können.
Im Juli ( 26/27/28) findet hier ein Rodeo statt.

Der Black Hills National Forest befindet sich im südwestlichen South Dakota und nordöstlichem Wyoming und erstreckt sich über insgesamt 5066 Quadratkilometer.
Der höchste Gipfel ist der Harney Peak. Aufgrund der dunklen Kiefernwälder nannten die Lakota-Sioux das Gebiet „Paha Sapa", was so viel heißt, wie „schwarze Berge"

RAPID CITY 2 hours
rapid_city_2.jpg
In der Innenstadt von Rapid City befindet sich" Prairie Edge Trading Co. & Galleries". Hier findet man eine große Auswahl an Produkten der Ureinwohner Amerikas - von Schmuck, Gemälden und Büchern bis hin zur Musik.
Neben diesem besonderen Geschäft, findet man in Rapid City viele weitere Möglichkeiten, um ausgiebig shoppen zu gehen.

 
 

314 Lake Ranch Road - Hulett, WY 82720 U.S.A. - lakeranch@lakeranch.com - Last Update: 03/2021 - Copyright © 2000-2013 All Rights Reserved

XHTML 1.0 WAI.A WCAG 1.0 login